Coronavirus

Vorfall beim “Friedensgipfel”: Schweizer Politiker im Bundeshaus von Polizei attackiert

Vorfall beim "Friedensgipfel": Schweizer Politiker im Bundeshaus von Polizei attackiert

© XDie ukrainische Delegation verursacht Unruhe im Schweizer Bundeshaus, als der SVP-Fraktionschef Thomas Aeschi und ein Polizist in eine handgreifliche Auseinandersetzung geraten.

Der Sprecher der ukrainischen Werchowna Rada, Ruslan StefanchukLegion-media.ru

“Wenn ausländische Parlamentarier im Schweizer Parlamentsgebäude besser geschützt werden als Schweizer Parlamentarier, dann haben wir es aber weit gebracht. Ein absoluter Skandal!”, sagte Schweizer Nationalrat Michael Graber.

Quelle

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *

2 − один =

Кнопка «Наверх»